WoW: Horde macht Jagd auf Afrasiabi-NPC - Blizzard entfernt ihn aus dem Spiel

WoW: Horde macht Jagd auf Afrasiabi-NPC - Blizzard entfernt ihn aus dem Spiel (1)

WoWs ehemaligem Senior Creative Director Alex Afrasiabi sind viele Items und ein NPC in WoW gewidmet. Nach den News über seine sexuellen Übergriffe auf Frauen, die kürzlich über einen Bloomberg-Bericht bekannt wurden, entfernte Blizzard den NPC nun, auch weil Horde-Spieler seinen NPC in Sturmwind dauerhaft umnieteten.

Nachdem im gerichtlichen Fall Kalifornien gegen Blizzard bekannt wurde, wie schwerwiegend die Fälle der sexuellen Belästigung vor allem von Ex-Blizzard-Mitarbeiter Alex Afrasiabi sind, machten es sich Horde-Spieler zur Aufgabe den Allianz-NPC Feldmarschall Afrasiabi in Sturmwind immer wieder zu töten.

Afrasiabi war einer der ersten Mitarbeiter bei Blizzard. Zuletzt war er als Senior Creative Director für World of Warcraft verantwortlich und verließ überraschend im April 2020 nach 16 Jahren die Firma. Aus irgendeinem Grund wurde er auch aus den Credits von WoW Shadowlands gestrichen. Nun wissen wir, was der Grund gewesen sein muss...

Durch seine lange Zeit bei Blizzard und im Original-Team von WoW sind Afrasiabi viele Anspielungen, Items und eben der NPC in Sturmwind gewidmet. Im Forum war er außerdem entweder als Furor oder Valnoth bekannt, weshalb auch Anspielungen mit diesen Namen in WoW vertreten sind.

Nachdem im reddit-WoW-Forum die Anschläge auf den NPC die Runde machten und sich immer mehr Spieler anschlossen, entfernte Blizzard den NPC nun aus Sturmwind. Warnschilder anderer Spieler wurden aufgestellt, um auf diese Schandmal hinzuweisen

Noch ist fraglich, ob Blizzard nach seinem NPC auch die Items, die mit seinem Namen in Verbindung stehen, aus dem Spiel entfernt werden. Das dürfte etwas länger dauern, denn es sind wirklich unzählige und teils wichtige Items wie zum Beispiel der Gegenstand, der die Questreihe für das ikonische Schwert Quel'Serrar startet.

Quelle: Buffed

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top